Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

   

BERUFSPERSPEKTIVEN

 

Mit dem Schwerpunkt Modellgestaltung eröffnen sich Perspektiven als technischer Modelleur (Schuhkonstrukteur) oder Entwurfsmodelleur (Schuhdesigner).  Technische Modelleure sind verantwortlich für die Umsetzung der Modellentwürfe in die Serienreife. Schuhdesigner befassen sich hauptsächlich mit dem Entwurf neuer Schuhe und der Entwicklung von Schuhkollektionen. Diese Tätigkeiten erfordern zeichnerisches Talent und hohe Kreativität.

Berufsperspektiven als Modellgestalter /-in

  • Schuhdesigner /-in
  • Produktmanager /-in
  • Schuhkonstrukteur /-in
  • Arbeitsvorbereiter
  • Controller

Der Schwerpunkt Betriebstechnik bereitet intensiv auf Tätigkeiten als Produktionsplaner, Controller oder Technischer Betriebsleiter vor. Betriebstechniker kontaktieren Zulieferer (z. B. Lederhersteller) und leiten Fertigungsaufgaben in der Fabrikation, sowohl im Schaftbau als auch in der Bodenmontage. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Arbeitsvorbereitung, die Fertigungsplanung und insbesondere die Optimierung von Fertigungsprozessen.

Berufsperspektiven als Betriebstechniker /-in 

  • Technische /r Betriebsleiter /-in
  • Fertigungsleiter /-in
  • Produktionsplaner /-in
  • Arbeitsvorbereiter /-in
  • Controller /-in

Die Schwerpunktwahl innerhalb der Ausbildung stellt zwar eine fachliche Ausrichtung dar, legt jedoch den Berufsweg keineswegs endgültig fest, da infolge der breit angelegten Grundbildung es möglich sein soll, auch außerhalb seines Schwerpunktes erfolgreich tätig zu sein. Die sichere Anwendung moderner Kommunikationstechniken ist hierbei Grundlage betrieblicher Entscheidungsfindungen.